fbpx
Seite wählen

Rehasport

Schaffe körperliche Freiheit.

Zurück zur Performance

Im eigenen Körper gefangen. So fühlen sich viele, die nach einem Unfall oder einer schweren Erkrankung verletzt sind. Das muss aber nicht sein. Denn für solche Fälle gibt es Rehasport. Gezielte Übungen und Funktionstraining bringen Dich wieder auf Die Beine.

Du willst zurück zu alter Stärke? Dann komm zum Rehabilitationssport bei helloyourlife. 

Koordination

Der erste Schritt zurück

Gleichgewicht

Schaffe Flexibilität im Alltag

Kraft

Erweitere Deine Möglichkeiten

Beweglichkeit

Vollende Dein Immunsystem

Du willst Mitglied werden?

}

24/7 geöffnet

In unserm Studio kannst Du rund um dir Uhr trainieren
}

Hochmoderner Gerätepark

In unserm Studio kannst Du rund um dir Uhr trainieren
}

Kostenfrei Parken

In unserm Studio kannst Du rund um dir Uhr trainieren

Aktives Performance Tracking

Individueller Trainingsplan
Trainingsqualität wird überwacht und analysiert
Automatische Geräteeinstellungen
Training im Fitnessstudio

Bringe Dich auf Dein höchstes Level

Ergonomisch angepasste Trainingseinheiten
Ergonomisch angepasste Trainingseinheiten
Ergonomisch angepasste Trainingseinheiten

Lebe gesund, lebe glücklich!

Hole Dir in unserem Magazin wertvolle Tipps, Hinweise, Übungen, Rezepte und vieles mehr.

Was bedeutet Rehabilitationssport?

Vereinfacht gesagt ist Reha-Sport eine körperliche Nachsorge. Nehmen wir an, Du hattest eine Knie Operation. Selbstverständlich kannst Du nach so einem Eingriff nicht einfach am nächsten Tag wieder normal gehen. Auch wenn Du entsprechende Medizin nimmst. Um Deine Genesung zu unterstützen wird Dein behandelnder Arzt Dir rehasportliche Maßnahme und Funktionstraining verschreiben. Rehasport soll Dir dabei helfen, dass Du wieder leistungsfähig wirst. Damit Du im Alltag und im Beruf wieder zu alter Stärke findest. Und das Beste: Du musst nichts dafür zahlen. Denn Rehasport wird von der Krankenkasse bezahlt. Aber dazu gleich mehr.

Ziele von Rehasport

Vom Leben ausgebremst zu werden ist ärgerlich. Das wissen Betroffene nur zu gut. Aber Du kannst das wieder ändern. Denn Deine Gesundheit hast Du selbst in der Hand. Auch wenn Du durch eine Verletzung oder einen Unfall körperlich beeinträchtigt bist. Dafür gibt es Rehabilitationssport. Wir schauen, wo Deine Beschwerden sind. Und verbessern Stück für Stück Deine Mobilität. Das Training findet in Gruppen statt. Selbstverständlich betreut von qualifizierten Übungsleitern. Meistens orientieren sich die Gruppen und Übungseinheiten dann nach den Beschwerden der Teilnehmer. So kann der Übungsleiter jede Gruppe individuell betreuen. Ziel ist es selbstverständlich, dass Du nach dieser Maßnahme wieder normal am Leben teilhaben kannst. Dafür erlernst Du während des Rehabitilationssports Übungen, die Du auch nach der Maßnahme in Eigenverantwortung weiter durchführen solltest. 

Wie kann ich Reha Sport bei der Krankenkasse beantragen?

Wie oben bereits kurz erwähnt, musst Du für die Teilnahme an einer Maßnahme nicht in den eigenen Geldbeutel greifen. Rehasport steht Dir zu, wenn Du aufgrund einer Verletzung oder auch einer Behinderung körperlich eingeschränkt bist. Das steht so im Bundesversorgungsgesetz. Meistens bist Du wegen Deiner Beschwerden bereits in ärztlicher Behandlung. Sprich mit ihm über Deine Einschränkungen und Schmerzen. Gemeinsam könnt ihr dann festlegen, auf welche Bedürfnisse beim Reha Sport eingegangen werden sollte.  Wenn Dein Arzt alle Informationen von dir hat, muss er einen Antrag auf Verordnung für Rehabilitationssport ausfüllen. Meistens übernehmen die Ärzte das Ausfüllen. Solltest Du es dennoch selbst ausfüllen müssen, helfen wir Dir natürlich. Mit diesem Formular wird gewährleistet, dass Die Kosten von Deiner Krankenkasse auch übernommen werden. In der Regel werden diese Anträge genehmigt. Dafür müssen folgende Informationen im Antrag stehen:

 

  • Welche Art von Rehasport wird empfohlen
  • Dauer der Maßnahme für Deine Rehabilitation
  • Gründe und Ziele
  • Diagnose Deiner Erkrankung

Jetzt solltest Du Deine Verordnung bekommen. Kostenträger ist Deine gesetzliche Krankenkasse. Jetzt heißt es: Auf Die Suche nach einem geeigneten Anbieter für Deine Rehabilitation machen. Viele Studios sind auf Deine Art von Maßnahme spezialisiert. Du solltest jetzt innerhalb von sechs Monaten beginnen, sonst verfällt Deine Genehmigung. Da solche Dinge immer eine gewisse Zeit brauchen, warte lieber nicht zu lang mit der Suche. Die Notwendigkeit Deiner Behandlung liegt auf dem Tisch. Es geht um Deine Gesundheit. 

Was tun, wenn die Beschwerden anhalten?

Du hast Reha Sport verordnet bekommen, die Maßnahme ist vorbei. Aber Deine Schmerzen halten an? In der Regel bekommst Du dann auch weitere Maßnahmen verordnet. Dafür musst Du wieder zu Deinem Arzt. Und dieser muss einen neuen Antrag stellen. Er muss begründen, warum in Deinem Fall weitere Einheiten notwendig sind. Und Du wirst mit großer Wahrscheinlichkeit eine Bewilligung für weitere Kurse erhalten. Beim Reha Sport handelt es sich um eine zuzahlungsfreie Sachleistung, die übernommen werden muss. Die Kostenübernahme der Krankenkasse ist gesetzlich geregelt. Außerdem ist gesetzlich geregelt, dass die Maßnahme so lange bezahlt werden muss, wie sie vorgesehen ist. Die Dauer und der Zeitraum dürfen nicht eingeschränkt werden. 

So sieht Rehasport bei uns aus

Du hast Dich dafür entschieden, Deine Maßnahmen bei uns durchzuführen? Gute Wahl. Wir sind spezialisiert auf Reha Sport und all unsere Trainer sind in diesem Bereich ausgebildet. Wir bieten unterschiedliche Schwerpunkte:

  • Rehasport Immunsystem
  • Rehasport Yoga
  • Rehasport Kraft

 Ganz egal, ob Du wegen Rückenschmerzen oder anderer Beschwerden den Weg zu uns gefunden hast. Wir haben das richtige und passende Angebot für Dich. Du bist Dir nicht sicher, welcher Kurs für Dich in Frage kommt? Kein Problem. Wir beraten Dich gerne. Auch wenn Du Dir unsicher bist, welche Angaben in dem Formular für Deine Krankenkasse stehen müssen. Wir helfen Dir gern beim Antrag.

Was wir sonst noch anbieten

Du hast Deine Rehabilitation erfolgreich abgeschlossen, möchtest aber weiter am Ball bleiben? Bewegung ist immer wichtig. Auch wenn Du gesundheitlich wieder fitter bist. Viele Patienten hören nach dem Reha Sport wieder auf, alte Probleme können sich wieder einschleichen. Voraussetzung für ein gesundes und fittes Leben ist immer entsprechend genügend Bewegung. Wir bieten in unserem Fitnessstudio natürlich auch Kurse für die Zeit danach. Dabei legen wir unseren Fokus auf :

 

  • allgemeine Gesundheit: Wir wollen, dass Du auch nach Deiner Zeit als Rehasportler ein gesundes Leben führst. Mit den Eckpfeilern unseres Fitnessstudios kannst Du erreichen, dass sich Deine allgemeine Gesundheit verbessert. So kannst du möglicherweise verhindern, dass ergänzende Maßnahmen notwendig werden. 

 

  • Ausdauer: Wer aktiv sein und bleiben will, der sollte an seiner Ausdauer arbeiten. Denn nur wer genügend „Puste“ hat, der wird mit regelmäßigem Training Fortschritte erzielen. Wir zeigen Dir, wie Du an Deiner Ausdauer arbeiten kannst.

 

  • Beweglichkeit: Mit einer Mitgliedschaft bei helloyourlife kannst Du außerdem an Deiner Beweglichkeit feilen. Dank hochmodernen Geräten und unserem Performance Tracking haben wir und Du immer im Blick, wie Dein aktueller Status ist. Deine Beweglichkeit ist enorm wichtig, damit Übungen richtig durchgeführt werden können. Dann wirst Du auch schnelle Resultate sehen. Wir bieten natürlich auch spezielle Bewegungstherapien an.

 

  • Kraft: Dafür ist Gerätetraining natürlich unabdingbar. Wir haben aber natürlich auch Übungen, die Du mit Deinem Eigengewicht bewältigen kannst. Bei uns kannst Du die genau die Muskelgruppen trainieren, die für den Aufbau Deiner Kraft wichtig sind. Aber keine Angst. Wir wollen aus Dir keinen Bodybuilder machen. Es geht uns nur um Fitness und Dein Wohlbefinden. Damit Du wieder mit mehr Power durchs Leben gehen kannst.

 

  • gesunde Ernährung: All die Bewegung und Dein Training sind nicht effektiv, wenn Du Dich falsch ernährst. Wir stellen gerne einen Ernährungsplan für Dich auf. Am besten Du schreibst Dir ein paar Tage auf, was Du wann konsumiert hast. Wir analysieren die Inhaltsstoffe und sagen Dir, worauf Du achten solltest. Sprich uns einfach an!